AGB und Kunden - Info und Datenschutz :
Allgemeine Geschäftsbedingungen
der Firma von Berg-Immobilien
1. Die Firma von-Berg-Immobilien ist unter anderem als Nachweis- und/oder Vermittlungsmakler tätig. Im Rahmen dieser Tätigkeit gelten diese Bedingungen. Für den Fall, dass der Auftraggeber AGB verwendet, die von den AGB der Firma von-Berg-Immobilien abweichen, gelten allein die AGB der Firma von-Berg-Immobilien.

2. Die Maklercourtage ist verdient, sofern durch diese Tätigkeit ein Vertrag zustandekommt. Die Courtage ist auch dann verdient, wenn zwischen dem nach dem Auftrag nachzuweisenden/zu vermittelnden Vertrag und dem tatsächlich abgeschlossen Vertrag wirtschaftliche Identität besteht. Eine solche Identität liegt auch vor, wenn das angebotene Objekt im Wege der Zwangsversteigerung erworben wird.
Der Courtageanspruch besteht auch, wenn der Hauptvertrag ganz oder teilweise nicht durchgeführt oder aufgehoben wird, oder wenn eine Partei von einem vertraglichen oder gesetzlichen Rücktrittsrecht Gebrauch macht oder wandelt oder eine dem Hauptvertrag auflösende Bedingung eintritt. Macht eine Partei von einem Minderungsrecht Gebrauch, hat dieses keinen Einfluss auf die Höhe des Courtageanspruchs.

3. Ist dem Auftraggeber ein von der Firma von-Berg-Immobilien angebotenes Objekt bereits bekannt, hat er dieses innerhalb von 10 Tagen schriftlich mitzuteilen.

4. Die von der Firma von-Berg-Immobilien gelieferten Angaben zum Objekt stammen vom ursprünglichen Anbieter (Eigentümer, Vermieter, Rechtsinhaber usw.). Die Firma von-Berg-Immobilien kann trotz großer Sorgfalt auf ihrer Seite keine Gewähr dafür übernehmen, dass alle Angaben richtig und vollständig sind. und dass das Objekt im Augenblick des Zugangs der Offerte noch verfügbar ist; die Offerte des Objektes erfolgt freibleibend und unverbindlich. Die Angaben sind vom Auftraggeber vor Abschluss des Hauptvertrages zu prüfen.
Zwischenverkauf und Zwischenvermietung bleiben vorbehalten.

5. Der Inhalt der Offerte ist vertraulich und nur für den von der Firma von-Berg-Immobilien vorgesehenen Empfänger bestimmt. Eine Weitergabe von Angeboten an Dritte darf ohne schriftliche Zustimmung der Firma vonBerg-Immobilien nicht erfolgen. Gibt der Auftraggeber als Erstempfänger des Angebotes /Exposés dieses unbefugt an einen Dritten weiter und wird dann mit diesem der Hauptvertrag geschlossen, ist der Auftraggeber verpflichtet, die Courtage in voller Höhe zu zahlen.

6. Die Firma von-Berg-Immobilien ist unverzüglich zu unterrichten, wenn der erteilte Auftrag gegenstandslos wird oder von Auftraggeberseite kein Interesse am angebotenen Objekt (mehr) besteht, damit unnötige weitere Aufwendungen vermieden werden. Unterbleibt die Mitteilung, ist der Firma von-Berg-Immobilien der sachliche und zeitliche Aufwand zu erstatten, der bei ordnungsgemäßer Mitteilung vermieden worden wäre. Die Vergütung für Zeitaufwand richtet sich in diesem Fall nach den Regeln über die Entschädigung vereidigter Sachverständiger (ZSEG).

7. Die Firma von-Berg-Immobilien hat Anspruch auf Anwesenheit bei Abschluss des Hauptvertrages, auf rechtzeitige Terminmitteilung sowie auf eine Vertragsabschrift einschließlich aller Nebenabreden. Soweit keine andere Regelung vereinbart ist, darf eine Innenbesichtigung nur im Einverständnis mit der Firma von-Berg-Immobilien und der Verkäuferseite vorgenommen werden. Nehmen die Parteien des Hauptvertrages aufgrund der Tätigkeit der Firma von-Berg-Immobilien direkte Verhandlungen auf, ist bei Vertragsschluss auf die Tätigkeit der Firma von-Berg-Immobilien Bezug zu nehmen. Inhalt und Ergebnis der Verhandlungen sind der Firma von-Berg-Immobilien sofort und unaufgefordert mitzuteilen. Insbesondere ist im Hauptvertrag ein direkter Courtageanspruch der Firma von-Berg-Immobilien gegen die Partei zu begründen, die nach dem Hauptvertrag die Courtage zu zahlen hat. Verursacht ein Verstoß hiergegen Schaden bei der Firma von-Berg-Immobilien, ist dieser vom Auftraggeber zu erstatten. Der Schaden wird in Höhe der Courtage widerleglich vermutet.

8. Die Courtage berechnet sich, soweit nicht im Angebot anders vermerkt bzw. keine abweichende Vereinbarung getroffen wurde, wie folgt:

a) Bei An- und Verkauf von Immobilien vom Kaufpreis 7,14 % inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer

b) bei Erwerbveräußerung eines Erbbaurechts berechnet vom Grundstückswert 7,14 % inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer

c) bei Erwerbveräußerung eines Verkaufsrechts berechnet vom Verkehrswert des Grundstück 3,14 % inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer

d) bei An- und Verkauf von Unternehmen oder Beteiligungen an Unternehmen berechnet vom Nettovertragswert 7,14 % inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer

 

Berechnungsgrundlage der Courtage:

Die Courtage wird bei Kaufverträgen auf der Basis des Kaufpreises ohne Mehrwertsteuer und Vertragskosten berechnet.

Alle weitern Rahmenbedingungen sind in unserem Büro einzusehen.
Auf die Courtage ist zusätzlich noch die Mehrwertsteuer in der gesetzlichen Höhe zu zahlen.
Zahlungspflichtig ist der Auftraggeber.
Die Courtage ist auch dann zu zahlen, wenn der Vertragsabschluss erst nach Auftragsbeendigung erfolgt. Die Courtage wird mit dem Abschluss des Vertrages fällig.

9. Gegen Forderungen der Firma von-Berg-Immobilien kann nur mit unbestrittenen oder rechtskräftig festgestellten Forderungen aufgerechnet werden.

10. In allen Fällen und unabhängig vom Rechtsgrund haftet die Firma von-Berg-Immobilien für sich und ihre Erfüllungsgehilfen nur bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit, es sei denn, es liegt eine Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder ein Fall der Haftung für Verzug oder Unmöglichkeit vor. Soweit die Firma von-Berg-Immobilien für einfache Fahrlässigkeit haftet, ist diese Haftung auf den typischen Schaden beschränkt.
Für Rechtsstreitigkeiten die das Verhältnis von Anbieter und Interessenten oder sonstigen Dritten untereinander betreffen ist eine Haftung der Firma von-Berg-Immobilien ausgeschlossen. Insbesondere übernimmt die Firma von-Berg-Immobilien keine Haftung für die ordnungsgemäße Erfüllung eines Immobilienkauf- oder Mietvertrages oder eines sonstigen Dienst- oder Werkvertrages, der durch die Firma von-Berg-Immobilien vermittelt wurde. Ausgeschlossen ist außerdem die Haftung für Schäden, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der angebotenen Informationen bzw. die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden.

11. Erfüllungsort Berlin.
Gerichtsstand ist für beide Seiten Berlin, wenn der Auftraggeber Vollkaufmann ist oder keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland hat. Dies gilt auch für Wechsel- und Scheckklagen.

12. Der Auftraggeber ist damit einverstanden, dass die Firma von-Berg-Immobilien auch für die andere Partei des Hauptvertrages tätig wird.

13. Änderungen oder Ergänzungen des Vertrages bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform. Dies gilt auch für Änderung des Schriftformerfordernisses selbst.

14. Die Unwirksamkeit einer dieser Bestimmungen hat auf die restlichen Bestimmungen und den Bestand des Vertrages keinen Einfluss. An die Stelle unwirksamer Bestimmungen treten sinngemäß die einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen.

Datenschutz:

-Stand 25.05.2018- Jeffrey von Berg Immobilien und Hausverwaltung - seit dem 04.12.1990 ist freier Unternehmer tätig -  richtet seinHandelm nach den Vorgaben der aktuellen Fassung der DSGVO.Die Datenschutzverordnung : DSGVO ist eine neue, für alle Staaten der Europäischen Union gültige, Verordnung zum Schutz von personenbezogenen Daten. Die = DSGVO enthält Vorschriften, die die Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch Unternehmen und Behörden regeln.  Datenschutzerklärung / Ihre Betroffenenrechte unter den angegebenen Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:
Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung,Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten,Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten,Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen,Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns undDatenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben.Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
Sie können sich im Bedarfsfall mit einer Beschwerde an die für Sie zuständige Aufsichtsbehörde wenden. Ihre zuständige Aufsichtsbehörde richtet sich nach dem Bundesland Ihres Wohnsitzes, Ihrer Arbeit oder der mutmaßlichen Verletzung. Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.
Zwecke der Datenverarbeitung durch die verantwortliche Stelle und Dritte:Jeffrey von Berg Immobilien und Hausverwaltung verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken und Vorgaben. Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken erfolgt nicht ! Jeffrey von Berg Immobilien und Hausverwaltung übermittelt Ihre persönlichen Daten nicht an Dritte weiter !
Außer wenn:
Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,die Verarbeitung zur Abwicklung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist,die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist,die Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.

Punkt : Löschung bzw. Sperrung der Daten

Jeffrey von Berg Immobilien und Hausverwaltung hält an die seriösen Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Jeffrey von Berg Immobilien und Hausverwaltung speichert Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.
Erfassung allgemeiner Informationen beim Besuch unserer WebsiteWenn Sie auf unsere Website - www.von-berg-immobilien.de - zugreifen, werden automatisch mittels eines Cookies Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen (Server-Logfiles u.a.) beinhalten unzter anderem die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet-Service-Providers und ähnliches. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen.
Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an. Sie werden insbesondere zu folgenden Zwecken verarbeitet:
Sicherstellung eines problemlosen Verbindungsaufbaus der Website,Sicherstellung einer reibungslosen Nutzung unserer Website,Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowiezu weiteren administrativen Zwecken.Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten basiert auf unserem berechtigten Interesse aus den vorgenannten Zwecken zur Datenerhebung. Wir verwenden Ihre Daten nicht, um Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Empfänger der Daten sind nur die verantwortliche Stelle und ggf. Auftragsverarbeiter.
Anonyme Informationen dieser Art werden von uns ggfs. statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren.
CookiesWie viele andere Webseiten verwenden wir auch so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Websiteserver auf Ihre Festplatte übertragen werden. Hierdurch erhalten wir automatisch bestimmte Daten wie z. B. IP-Adresse, verwendeter Browser, Betriebssystem und Ihre Verbindung zum Internet.
Cookies können nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf einen Computer zu übertragen. Anhand der in Cookies enthaltenen Informationen können wir Ihnen die Navigation erleichtern und die korrekte Anzeige unserer Webseiten ermöglichen.
In keinem Fall werden die von uns erfassten Daten an Dritte weitergegeben oder ohne Ihre Einwilligung eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten hergestellt.
Natürlich können Sie unsere Website grundsätzlich auch ohne Cookies betrachten. Internet-Browser sind regelmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Im Allgemeinen können Sie die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können. Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.
SSL-VerschlüsselungUm die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS.
KommentarfunktionWenn Nutzer Kommentare auf unserer Website hinterlassen, werden neben diesen Angaben auch der Zeitpunkt ihrer Erstellung und der zuvor durch den Websitebesucher gewählte Nutzername gespeichert. Dies dient unserer Sicherheit, da wir für widerrechtliche Inhalte auf unserer Webseite belangt werden können, auch wenn diese durch Benutzer erstellt wurden.
KontaktformularTreten Sie bzgl. Fragen jeglicher Art per E-Mail oder Kontaktformular mit uns in Kontakt, erteilen Sie uns zum Zwecke der Kontaktaufnahme Ihre freiwillige Einwilligung. Hierfür ist die Angabe einer validen E-Mail-Adresse erforderlich. Diese dient der Zuordnung der Anfrage und der anschließenden Beantwortung derselben. Die Angabe weiterer Daten ist optional. Die von Ihnen gemachten Angaben werden zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert. Nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage werden personenbezogene Daten automatisch gelöscht.

Alle weiteren Erklärungen und Angaben finden Sie direkt unter -  www.von-berg-immobilien.de - oder Sie können sie- sowie weitere Unterlagen zu unseren AGB und weiteren A.-  jederzeit in unserem Büro einsehen.

Oder kontaktieren Sie uns bei Fragen unter : info@von-berg-immobilien.de
Wir bemühen uns um vollständige und richtige Angaben. Da wir uns hierbei auf die Informationen des Verkäufers/ des Eigentümers stützen, übernehmen wir keine Gewähr.

Natürlich nehmen wir auch gern Ihren Auftrag zum Verkauf oder Begutachtung Ihrer Immobilie entgegen. Diese Informationen sind nur für den Exposéempfänger bestimmt. Dieser haftet für die Provision bei nicht gestatteter Weitergabe an Dritte.